X-Mile ist ein gut situiertes dänisches Unternehmen, das Non-Food-Produkte aus Fernost importiert und diese an Einzelhandelsunternehmen auf der ganzen Welt weiter vertreibt. Das Spezialwissen des Unternehmens in Fragen des Handels mit Fernost, besonders mit China, begründet sich auf eine langjährige Erfahrung in Sachen Einkauf und Zusammenarbeit innerhalb dieser Region. X-Mile konzentriert sich besonders auf die Themenfelder Kosten, Preisbildung und Logistik und ist stets bestrebt, den direkten Kontakt zu dem Hersteller zu pflegen, so dass teure Mittelsmänner entfallen.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Dänemark, genauer gesagt in der Stadt Virklund in der Nähe von Silkeborg.

X-Mile ist seit 2009 Mitglied der amfori BSCI (Business Social Compliance Initiative). Amfori BSCI ist eine ethische Organisation, die sich für die Überwachung und Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter an Produktionsstandorten einsetzt. Dies umfasst die Verhinderung von Kinderarbeit, Zwangsarbeit, langer Arbeitszeiten und geringer Löhne. Die Lieferanten der amfori BSCI-Mitglieder werden von unabhängigen Prüfern geprüft.

X-Mile beliefert einige der größten Einzelhandelsunternehmen und Supermarktketten in Europa, konnte aber auch Kunden in Kanada, Australien und dem baltischen Raum gewinnen. Derzeit arbeitet X-Mile mit Partnern in über 20 Ländern zusammen, doch wir sind immer daran interessiert, unser Netzwerk auszubauen.

Wir sind spezialisiert auf Hausmarken und maßgeschneiderte Konzepte für unsere Kunden, einschließlich Verpackungsdesign und Layout.

AmforiLogo_tekst_fromPDF_lisbeth